Mitarbeiter*in Unternehmenskommunikation / Umweltbildungsmobil (w/d/m)

40 Wochenstunden (2 Teilzeitstellen möglich)

Ihre Aufgaben:

Sie koordinieren und führen Einsätze mit dem Umweltbildungsmobil des Unternehmensverbundes durch. Die eigenständig organisierte Planung der mobilen Beratung erfolgt sodann in Kitas und Schulen, auf Messen, sowie Umwelt- und Wochenmärkten. Sie informieren zielgruppengerecht über moderne Abfallwirtschaft (Vermeidung, Wiederverwendung, Recycling, Wiederverwertung und Entsorgung) sowie Klima- und Ressourcenschutz.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit praktischen Kompetenzen im Marketing/Sozialwesen. Sie besitzen eine offene Persönlichkeit mit sehr guter kommunikations- und serviceorientierter Beratungskompetenz. Sie arbeiten selbstständig, verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit und haben gerne Kontakt zu Menschen jeden Alters. Eine Fahrerlaubnis der Klasse B wird vorausgesetzt sowie fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Wir bieten Ihnen:

Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen neben einer vielseitigen Aufgabe, eine leistungsgerechte Bezahlung und attraktive Sozialleistungen an. Die Stelle ist gefördert durch das Programm VITAL.NRW. Auf Grund dieser Förderung ist die Stelle zunächst auf 2 Jahre befristet.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der gewünschten Gehaltsvorstellung sowie der gewünschten Wochenarbeitszeit bitte an bewerbung@awg-kommunal.de zu. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin aus dem Team Personal, Frau Silvia Sörensen, erreichbar unter der Rufnummer 02524 9307-223, gerne zur Verfügung.