Skip to main content

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Dienstleistungen

ECOWEST nimmt das Coronavirus äußerst ernst. Auch wir sind dafür mitverantwortlich, die weitere Verbreitung des Virus zu verhindern. Unsere höchste Priorität ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter und die Kontinuität der Vorbehandung und Verwertung Ihrer Abfälle, Rückstände sowie der Energie- und Rohstoffversorgung.

Kontinuität der Dienstleistungen

Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um unsere Dienstleistungen und Aktivitäten zu garantieren. Momentan sind wir in der Lage, unsere Arbeit zu erledigen, so wie Sie es von uns gewohnt sind. Wir verarbeiten weiterhin Ihre Abfälle zu Rohstoffen und Energie. Dazu benötigen wir allerdings unbedingt Ihre Unterstützung.

Maßnahmen

ECOWEST bemüht sich, das Risiko einer Kontaminierung auf ein Minimum zu beschränken und gleichzeitig die Kontinuität seiner Operationen weiterhin zu gewährleisten. Dabei bitten wir auch um Ihre Mitwirkung und Flexibilität:

  1. Halten Sie sich bitte an die Standard-Hygienemaßnahmen ein, die überall in Deutschland gelten (Anhang)
  2. Halten Sie bitte einen Mindestabstand von 2 Metern ein und vermeiden Sie Körperkontakt
  3. Ihre Fahrer werden gebeten, so weit wie möglich in der Kabine des Lastwagens zu bleiben. Es ist den Fahrern in diesen Wochen nicht gestattet, die Betriebsräume unserer Einrichtungen zu betreten. Für Ihre Fahrer steht im Entsorgungszentrum Ennigerloh ein Toilettenwagen zur Verfügung.
  4. Falls Dokumente unterzeichnet werden müssen (z. B. Lieferscheine oder Begleitschreiben), verwenden Sie bitte Ihren eigenen Stift und vermeiden Sie persönlichen Kontakt.
  5. Befolgen Sie weiterhin bitte die Anweisungen unserer Mitarbeiter.

Von Transportunternehmen, die im Auftrag von ECOWEST fahren, wird erwartet, dass sie sich an die von ECOWEST getroffenen Maßnahmen und an die Maßnahmen, die an der Lieferadresse gelten, halten.

Strikte Zugangsbestimmungen

Bei ECOWEST gelten strikte Zugangsbestimmungen. Wir halten es für wichtig, die Gesundheit gewährleisten zu können. Nicht nur die unserer Mitarbeiter, sondern auch die unserer Auftragnehmer und aller Personen, die Abfälle, Rohstoffe oder Materialien bei uns anliefern oder abholen. Jeder, der in den letzten 14 Tagen mit COVID-19-Patienten oder Personen mit Krankheitssymptomen in Kontakt gestanden hat, darf das Gelände von ECOWEST nicht betreten. Dies gilt auch für Personen, die selbst Krankheitssymptome aufweisen, und zwar: Fieber (> 38 Grad Celsius), Husten, Kurzatmigkeit oder Erkältungsbeschwerden.

Fragen? Lassen Sie es uns wissen.

Sollten Sie weitere Fragen haben können Sie sich gerne an uns wenden. Auch über unsere Website bemühen wir uns, Sie mit den jeweils aktuellen Informationen zu versorgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Lassen Sie uns füreinander sorgen.