Arbeitsgbemeinschaft stoffspezifische Abfallbehandlung

Hinter der Abkürzung ASA verbirgt sich die Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung. 

Die ASA e. V. ist ein Zusammenschluss von Anlagenbetreibern, die die Auffassung vertreten, dass eine ökonomische und ökologische Abfallbehandlung auf Dauer nur durch stoffspezifische Prozesse gewährleistet werden kann.
Die Geschäftsstelle befindet sich im Hause der AWG, Entsorgungszentrum Ennigerloh, Westring 10.

Die übersichtliche und informative Homepage mit weiteren interessanten Details zu allen Spielarten der mechanisch-biologischen Abfallbehandlung finden Sie
Hier>>